ABOUT

mefavdress

Bonjour, bonjour, kommt herein. Nur nicht schüchtern sein. Ich bin Ana, das ist mein Blog. Ich schreibe hier über alles und nichts, und oft meistens über mich selbst. Eigentlich über alles, was ich meinen Freunden nicht mehr erzähle, weil sie es nicht mehr hören wollen.

Mal ist das effektiver Altruismus, mal ein guter Film (der mich so mitgenommen hat, dass ich ihn nicht wieder gucken würde, aber so gut ist, dass ich ihn empfehlen muss), mal die wahre Liebe. Ich studiere Psychologie in Münster, mag Zahlen und Gehirne, aber genauso auch den extended side angle beim Yoga. Ich hasse Überflüssigkeit und kaufe deshalb (fast) nur Second Hand Klamotten. Vegan probier ich oft. Wie wichtig Geld mir ist, weiß ich noch nicht.

Wäre London nicht so teuer, würde ich gerne dort wohnen. Wäre Griechenland nicht so pleite und die Arbeitslosigkeit so hoch, dann vielleicht eher in Athen. Ich liebe meinen Blog, doch genauso ihn zu vernachlässigen. Slow Living ist mir wichtig, mein ekliger fertig-puder-cappuccino am Morgen heilig. Je spießiger mein Umfeld, umso mehr berlin verhalte ich mich und vice versa. Intelligenz ist „die Fähigkeit sich an neue Situationen und Anforderungen der Umwelt anzupassen, und ebenso die Fähigkeit, die umgebende Umwelt zu verändern“ (Lohaus & Vierhaus, 2015, S. 123). Ich frage mich manchmal, ob (und wie) intelligent ich bin, aber habe noch nie einen Intelligenztest gemacht.

Ich mag Techno, aber keine Drogen, und ich habe für ein halbes Jahr in der Kokain-Hauptstadt-Europas gelebt (google es). Mein Lieblingsbuch ist Nutshell von Ian McEvan. Bier trinke ich eigentlich ganz gerne. Grüne Smoothies ebenfalls.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag. <3

 

1 Comment

  • Max 5. September 2019 at 19:47

    Cooles About

    Reply
  • Leave a Reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.